Praxis

Praxis

MANAGEMENT

Hyperbare Sauerstofftherapie: Qualitäts­sicherungs­ver­ein­barung in Kraft

Dtsch Arztebl 2019; 116(45): A-2100 / B-1720 / C-1680

Anfang Oktober ist die neue Qualitäts­sicherungs­ver­ein­barung zur ambulanten Behandlung von Patientinnen und Patienten mit diabetischem Fußsyndrom in Kraft getreten. Sie regelt die fachlichen, apparativen, räumlichen und ...

MANAGEMENT

Impfschutz: Lan­des­ärz­te­kam­mer Thüringen ruft Ärzte zur Grippeimpfung auf

Dtsch Arztebl 2019; 116(45): A-2100 / B-1720 / C-1680

Ärztinnen und Ärzte sollten sich gegen Influenza impfen lassen. Mit diesem Appell hat sich die Lan­des­ärz­te­kam­mer (LÄK) Thüringen an die Medizinerinnen und Mediziner gewendet. Ärzte, medizinisches und pflegerisches Personal sollten ...

MANAGEMENT

IT-Ratgeber: Tele­ma­tik­infra­struk­tur – Wer informiert die Patienten?

Dtsch Arztebl 2019; 116(45): A-2098 / B-1718 / C-1678

Die Tele­ma­tik­infra­struk­tur ist in den Praxen angekommen. Der Großteil der Arzt- und Psychotherapeutenpraxen ist inzwischen an das digitale Gesundheitsnetz angebunden. Auch wenn sich für Patientinnen und Patienten bisher kaum etwas ...

MANAGEMENT

Rechtsreport: Ablehnung eines Sachverständigen wegen Befangenheit

Dtsch Arztebl 2019; 116(45): A-2098 / B-1718 / C-1678

Der Umstand, dass ein gerichtlich bestellter ärztlicher Sachverständiger die vor Gericht strittigen Behandlungsleistungen selbst erbracht und abgerechnet hat, begründet für sich allein keine Befangenheit. Das hat der ...

MANAGEMENT

Führung: Eine Frage des guten Stils

Dtsch Arztebl 2019; 116(45): A-2096 / B-1716 / C-1676

Der wirtschaftliche Erfolg und die Qualität der Leistungen in medizinischen Einrichtungen hängen wesentlich von der Führungskompetenz leitender Personen ab. Eine hohe Führungskompetenz wirkt sich jedoch auch auf die Zufriedenheit ...

NEWSLETTER