MedizinWissenschaft
Wissenschaft

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Fäkaler Mikrobiota-Transfer

Dtsch Arztebl Int 2020; 117: 31-8; DOI: 10.3238/arztebl.2020.0031

Der Wissenszuwachs um die Bedeutung des gastrointestinalen Mikrobioms hat in den letzten Jahren zahlreiche Forschungsprojekte zum fäkalen Mikrobiota-Transfer (FMT) initiiert. So weist eine aktuelle Abfrage bei clinicaltrials.gov ...

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

In-vitro-Fertilisations-Technologien und Kindergesundheit

Dtsch Arztebl Int 2020; 117: 23-30; DOI: 10.3238/arztebl.2020.0023

Mittlerweile werden in Deutschland knapp 3 % und in Ländern mit einer sehr liberalen Kostenerstattungspolitik wie Dänemark sogar circa 6 % aller Kinder mithilfe einer In-vitro-Fertilisations(IVF)-Technologie gezeugt. In anderen ...

MEDIZIN: Originalarbeit

Sport und körperliche Aktivität bei Epilepsien

Dtsch Arztebl Int 2020; 117: 1-6; DOI: 10.3238/arztebl.2020.0001

Epilepsien gehören zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen mit einer Lebenszeitprävalenz von 7,6 pro 1 000 Menschen (e1). Neben wiederkehrenden Anfällen sind Epilepsien auch mit Komorbiditäten, wie zum Beispiel kognitiven ...

MEDIZIN: Originalarbeit

Rauchstoppversuche und genutzte Entwöhnungsmethoden

Dtsch Arztebl Int 2020; 117: 7-13; DOI: 10.3238/arztebl.2020.0007

Obwohl das Rauchen von Tabak der größte vermeidbare Risikofaktor für eine Vielzahl von Erkrankungen ist (1, 2), rauchen in Deutschland noch immer 28 % der Bevölkerung (3). Raucher haben das Risiko, frühzeitig (durchschnittlich ...

MEDIZIN: cme

Vitaminsubstitution im nichtkindlichen Bereich

Dtsch Arztebl Int 2020; 117: 14-22; DOI: 10.3238/arztebl.2020.0014

Laut einer Metaanalyse sinkt das Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen und Gesamtmortalität mit steigendem Obst- und Gemüsekonsum, wobei das geringste Risiko bei 800 g/Tag beobachtet wurde (1). Dies wird unter anderem auf den ...

Zum Artikel

Fachgebiete

Citation manager