MedizinOnkologieStudien Onkologie
Studien

Medizin

Assistierte Reproduktion: Kryokonservierung könnte Krebsrisiko im Kindesalter erhöhen

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Kopenhagen – Kinder, die nach einer In-vitro-Fertilisation (IVF) geboren wurden, bei der die befruchtete Eizelle zuvor eingefroren war, haben laut einer bevölkerungsbasierten Registerstudie im amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2019; 322: 2203-2210) ein erhöhtes Risiko, an Krebs zu erkranken. Das absolute Krebsrisiko war... ...

Medizin

Blinatumomab verbessert Überlebenschancen von Kindern mit B-Zell-Leukämie mit weniger Nebenwirkungen

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Baltimore – Eine Immuntherapie mit dem BiTE-Antikörper Blinatumomab, der den Kontakt zwischen T-Zellen und Krebszellen herstellt, hat in einer randomisierten klinischen Studie die Überlebenschancen von Kindern und Jugendlichen mit B-Zell-Leukämie verbessert, bei denen es nach der Ersttherapie zu einem Rezidiv gekommen... ...

Medizin

Mammakarzinom: Akzelerierte Teilbrustbestrahlung in Studie langfristig mit schlechteren kosmetischen Ergebnissen

Dienstag, 10. Dezember 2019

Hamilton/Ontario – Eine beschleunigte Teilbrustbestrahlung, die die Radiotherapie von einem Monat auf eine Woche verkürzt, hat in einer randomisierten Studie nach einer brusterhaltenden Lumpektomie langfristig gleich gute Ergebnisse erzielt wie eine konventionelle Radiotherapie. Es kam jedoch häufiger zu... ...

Medizin

Zervixkarzinom in vielen ärmeren Ländern häufigste Krebstodesursache

Montag, 9. Dezember 2019

Brüssel – Obwohl eine Heilung durch Früherkennung seit langem möglich ist und seit einigen Jahren auch eine Impfung die meisten Erkrankungen vermeiden kann, ist das Zervixkarzinom in 42 Ländern mit niedrigem Einkommen weiterhin die häufigste Krebstodesursache. Eine Studie in Lancet Global Health (2019; DOI:... ...

Medizin

Kopf-Hals-Tumore: Kann Akupunktur Xerostomie nach Radiotherapie lindern?

Montag, 9. Dezember 2019

Houston/Shanghai – Eine begleitende Akupunktur zur Radiotherapie von Kopf-Hals-Tumoren hat in den USA und in China das Ausmaß der Mundtrockenheit begrenzt. In den USA erzielte laut der Publikation in JAMA Network Open (2019; DOI: 10.1001/jamanetworkopen.2019.16910) eine Scheinakupunktur eine gleiche Wirkung, während... ...

NEWSLETTER