MedizinOnkologieWissenschaft Onkologie
Wissenschaft

MEDIZINREPORT

Neue Strategien in der Onkologie: CAR-T-Zellen erreichen die klinische Praxis

Dtsch Arztebl 2019; 116(49): A-2304 / B-1888 / C-1834

Nach der Zulassung von zwei CAR-T-Zell-Pprodukten in Europa beginnen deutsche Kliniken, die Therapie in die klinische Versorgung zu integrieren. Bei der Weiterentwicklung und Anwendung sollen die akademischen Zentren gestärkt ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Allogene Stammzelltransplantation: Nicht rezidivbedingte Sterblichkeit ist vor allem bei alternativen Spendern gesunken

Dtsch Arztebl 2019; 116(49): A-2308 / B-1892 / C-1838

Allogene Stammzelltransplantationen haben für krebskranke Empfänger im Vergleich zu autologen den Vorteil, dass sie Graft-versus-Tumor-Effekte hervorrufen können und damit die Rezidivwahrscheinlichkeit verringern. Zu den ...

MEDIZINREPORT

CAR-T-Zellen: Hoffnung und Hype

Dtsch Arztebl 2019; 116(49): A-2303 / B-1887 / C-1833

Die Behandlung mit CAR-T-Zellen und deren Weiterentwicklung erfolgen in einem besonderen Spannungsfeld: zwischen hoher Effektivität, potenziell schweren Nebenwirkungen und großem medizinischen und finanziellen Aufwand. ...

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Arznei­mittel­therapie­sicherheit bei neuen oralen Antitumortherapeutika

Dtsch Arztebl Int 2019; 116: 775-82; DOI: 10.3238/arztebl.2019.0775

In den vergangenen 20 Jahren wurden in Deutschland mehr als 50 orale Antitumortherapeutika zugelassen. Diese werden bei einem breiten Spektrum solider Tumore und hämatologischer Erkrankungen eingesetzt (Tabelle 1a und b). Die ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Glioblastom: Längeres Überleben bei guter Lebensqualität durch Lomustin plus Temozolomid

Dtsch Arztebl 2019; 116(42): A-1904 / B-1564 / C-1532

Gliome sind die häufigsten primären Hirntumore des Erwachsenen, zu circa der Hälfte sind es Glioblastome (GBM). In Deutschland gibt es jährlich circa 2 400 GBM-Neudiagnosen. Bei Methylierung der Promotorregion des Enzyms ...

NEWSLETTER