aerzteblatt.de

Mutti macht das schon!

Sonntag, 3. Juli 2016
Mutti macht das schon!

In der vorsommerlichen Hitze drückt sich die Visitenkolonne durch die Flure, Weißkittel an Weißkittel, Zimmer für Zimmer, Kurve für Kurve wird visitiert.

Selbst in den Mehrbettzimmern der etwas fitteren Patienten der internistischen Station hat sich eine der Hitze geschuldete Lethargie breitgemacht, die die meisten Patienten kurzangebunden und mit einer für den heutigen Tag gewissen Egalität zurücklässt.

Vor einem Dreibettzimmer der Damen bleiben wir stehen, gerade als ein junger Mann herauskommt und schnellen Schrittes in Richtung Ausgang eilt. Das ist aber nett, denken wir, der kommt aber häufig zu seiner Mutter.

Wir öffnen die zugehörige Zimmertür und staunen nicht schlecht: Besagte Mutter, ihres Zeichens Patientin, sitzt im Bett und schält eifrig einen Berg weißen Spargel über einer Tupperdose.

„Für meinen Sohn!“, erklärt sie, „hat er mir eben vorbeigebracht“ und ja, manchmal, da hat man keine Worte.

Eifrig über das Outsourcen von Gemüse nachdenkend

grüßt

die PJane