aerzteblatt.de

Ist denn heute schon Facharzt?

Freitag, 9. September 2011
Ist denn heute schon Facharzt?

Es dauerte gerade einmal drei Wochen, da hatte ich schon an mehr Operationen mitgewirkt als während meiner gesamten Zeit in der Schweiz. Es kam sogar zu einem kleineren Eingriff, der eigentlich nur Fachärzten vorbehalten ist. Einmal zugucken – beim zweiten Mal selbst operieren…

Der untätig anwesende Oberarzt sagte nur salopp: „Die ersten 100 Mal sind immer Scheiße, danach geht´s“. Nun mag dieses frühe Ranführen an derartige Eingriffe mit Recht als fragwürdig früh bezeichnet werden. Der Neid meiner ehemaligen Kollegen war mir jedoch gewiss. Auch eine gewisse Freude über diesen Kontrast zur letzten Stelle kann ich nicht leugnen.

Muss erst einmal viele einfachere Sachen lernen,

Euer Anton Pulmonalis

Andreas Skrziepietz am Dienstag, 13. September 2011, 15:04
hat der patient überlebt?
dann ist ja noch hoffnung für die nächsten 99.