• HER2-positives Mammakarzinom: Tucatinib verbessert Überlebenszeiten
    Brustkrebs, Mammakarzinom, Tumor Uploaded: 14.03.2017 17:30:28 by gießelmann

    Medizin

    HER2-positives Mammakarzinom: Tucatinib verbessert Überlebenszeiten

    Der Tyrosinkinase-Hemmer Tucatinib, der die Weiterleitung von Signalen am HER2-Rezeptor blockiert, könnte die Behandlung des HER2-positiven Mammakarzinoms verbessern. In einer Phase 2-Studie hat Tucatinib in Kombination mit Capecitabin und Trastuzumab das rezidivfreie Überleben und das ...
  • Zweifel an Gleichwertigkeit von Bypass und Stent bei Hauptstammstenose
    Wenn sich ein Bypass verschließt, wird aufgrund des OP-Risikos meistens kein weiterer Bypass gelegt, sondern das Gefäß mit einem Katheter wiedereröffnet und mit einem Stent versehen. /freshidea stock.adobe.com

    Medizin

    Zweifel an Gleichwertigkeit von Bypass und Stent bei Hauptstammstenose

    Ein am Montagabend ausgestrahlter Bericht des britischen Fernsehsenders BBC weckt erhebliche Zweifel an den Ergebnissen der EXCEL-Studie. Diese hatte gezeigt, dass bei einer koronaren Herzerkrankung (KHK) mit Hauptstammstenose eine Behandlung mittels koronarer Bypass-Operation und eine ...
  • „Frische“ Erythrozytenkonzentrate könnten auch bei Kindern ohne Vorteile sein
    /dpa

    Medizin

    „Frische“ Erythrozyten­konzentrate könnten auch bei Kindern ohne Vorteile sein

    Die bevorzugte Verwendung von „frischen“ Blutspenden mit einer Lagerzeit von weniger als 7 Tagen hat in einer randomisierten Studie im amerikanischen Ärzteblatt JAMA die Behandlungsergebnisse von schwerkranken Kindern auf Intensivstationen nicht ...
  • Mammakarzinom: Akzelerierte Teilbrustbestrahlung in Studie langfristig mit schlechteren kosmetischen Ergebnissen
    /Axel Kock, stock.adobe.com

    Medizin

    Mammakarzinom: Akzelerierte Teilbrustbestrahlung in Studie langfristig mit schlechteren kosmetischen Ergebnissen

    Eine beschleunigte Teilbrustbestrahlung, die die Radiotherapie von einem Monat auf eine Woche verkürzt, hat in einer randomisierten Studie nach einer brusterhaltenden Lumpektomie langfristig gleich gute Ergebnisse erzielt wie eine konventionelle Radiotherapie. Es kam jedoch ...
CRIA-Syndrom: Neu entdeckter Gendefekt führt zu Fieberschüben und Lymphknotenschwellungen
/stock.adobe.com picture factory
Medizin

CRIA-Syndrom: Neu entdeckter Gendefekt führt zu Fieberschüben und Lymphknoten­schwellungen

Forscher aus den USA und Australien haben ein neues autoinflammatorisches Syndrom entdeckt, das ab dem Kindesalter zu rezidivierenden Fieberschüben mit Lymphadenopathie ...
Ethikkommission befürwortet vorsorgliche Willensbekundung am Lebensende
/dpa
Ärzteschaft

Ethikkommission befürwortet vorsorgliche Willensbekundung am Lebensende

Die Zentrale Ethikkommission bei der Bundes­ärzte­kammer hat sich in einer Stellungnahme dafür ausgesprochen, das Konzept des sogenannten „Advance Care Planning“ ...
Union und SPD sehen riesigen Bedarf an Kurzzeitpflegeplätzen
/dpa
Politik

Union und SPD sehen riesigen Bedarf an Kurzzeitpflege­plätzen

In Deutschland gibt es flächendeckend viel zu wenig Kurzzeitpflegeplätze. Darauf haben Lothar Riebsamen (CDU) und Heike Baehrens (SPD), beide Mitglieder im Gesundheitsausschuss ...
Geänderte Vergütungsregelungen für Terminservicestellen-Termine
/dpa
Ärzteschaft

Geänderte Vergütungs­regelungen für Terminservice­stellen-Termine

Für Früherkennungsuntersuchungen im Kindesalter erhalten Ärzte ab Januar 2020 einen Aufschlag, wenn der Termin zeitnah über eine Terminservicestelle (TSS) vermittelt wurde ...
Substitution ärztlicher Leistungen: Hecken für ernsthafte Diskussion
/dpa
Politik

Substitution ärztlicher Leistungen: Hecken für ernsthafte Diskussion

Der unparteiische Vorsitzende des Gemeinsamen Bundes­aus­schusses (G-BA), Josef Hecken, hat eine „ernsthafte Diskussion“ darüber gefordert, welche ärztlichen Aufgaben in Deutschland nicht ...
Fachgesellschaft rechnet mit baldiger Einführung der Gentherapie bei Hämophilie
/fotoliaxrender, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Fachgesellschaft rechnet mit baldiger Einführung der Gentherapie bei Hämophilie

Neben neuartigen therapeutischen Antikörpern könnte zukünftig auch eine Gentherapie vor lebensgefährlichen Blutungen bei Hämophilie A oder B schützen. Die Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (DGTI) rechnet damit, dass die neue Behandlungsoption in einigen ...
Ermittlungen wegen Verdachts auf Manipulation bei Transplantationen
/dpa
Politik

Ermittlungen wegen Verdachts auf Manipulation bei Transplantationen

Wegen möglicher Unregelmäßigkeiten bei Herztransplantationen an der Bad Nauheimer Kerckhoff-Klinik laufen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. Es werde gegen ...
Politik will kartellrechtliche Probleme bei Klinikfusionen angehen
/picture alliance, Bildagentur-online
Politik

Politik will kartellrechtliche Probleme bei Klinikfusionen angehen

Der Abteilungsleiter Gesundheitsversorgung im Bundesministerium für Gesundheit (BMG), Joachim Becker, hat angekündigt, sich heute mit Vertretern des Bundeskartellamts ...
So funktioniert die Prophylaxe mit den neuen Migräne-Antikörpern
/tonda55, stock.adobe.com
Ärzteschaft

So funktioniert die Prophylaxe mit den neuen Migräne-Antikörpern

Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie und die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft haben Handlungsempfehlungen für den Umgang mit den neuen Antikörpern zur Migräneprophylaxe ...
Psychotherapeuten wollen Werbeverbot auch für Alkohol
/dpa
Ärzteschaft

Psychotherapeuten wollen Werbeverbot auch für Alkohol

Die Bundes­psycho­therapeuten­kammer (BPtK) hat die Fortschritte bei der Union im Bundestag hin zu einem Tabakwerbeverbot begrüßt. Sie betonte aber zugleich, das Land habe ein Alkoholproblem ...
Zahl bei Medizinischen Versorgungszentren steigt
/dpa
Ärzteschaft

Zahl bei Medizinischen Versorgungszentren steigt

An der vertragsärztlichen Versorgung nehmen immer mehr Medizinische Versorgungszentren (MVZ) teil. Das geht aus einer aktuellen Auswertung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung ...
Landtag in Mecklenburg-Vorpommern für Erhalt von Geburtsstation in Crivitz
/dpa
Politik

Landtag in Mecklenburg-Vor­pommern für Erhalt von Geburtsstation in Crivitz

Auf die Klinikkonzerne Mediclin und Asklepios wächst der Druck aus der Landespolitik in Mecklenburg-Vorpommern. Der Landtag forderte heute einstimmig den Erhalt der Station für Frauenheilkunde ...
Syphilis bleibt Problem in Deutschland
Heimttest-Testpaket auf HIV, Syphilis, Tripper und Chlamydien /dpa
Vermischtes

Syphilis bleibt Problem in Deutschland

In Deutschland stecken sich weiterhin mehr als 7.000 Menschen pro Jahr mit Syphilis an. Das geht aus den jüngsten Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) für das Jahr 2018 vor. Mit 7.332 Erkrankungsfällen lag die Zahl auf einem ähnlich hohen Niveau wie im Vorjahr, heißt es im neuen ...
Baden-Württemberg will mehr Landärzte gewinnen
/dpa
Politik

Baden-Württemberg will mehr Landärzte gewinnen

Die grün-schwarze Koalition in Baden-Württemberg will mehr Ärzte für eine Arbeit auf dem Land gewinnen, doch über den Weg dahin sind sie sich noch uneins ...
Prognose: 1.000 Hausärzte fehlen Niedersachsen bis 2030
arztpraxis-hausarzt-allgemeinmedizin-schild_dpa
Politik

Prognose: 1.000 Hausärzte fehlen Niedersachsen bis 2030

In Niedersachsen könnten einer Prognose der Kassenärztlichen Vereinigung (KVN) zufolge in zehn Jahren rund 1.000 Hausärzte fehlen – vor allem auf dem Land ...
Nordrhein-Westfalen verdoppelt Kältehilfe für Obdachlose
/dpa
Politik

Nordrhein-Westfalen verdoppelt Kältehilfe für Obdachlose

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen (NRW) hat die Kältehilfen für Obdachlose in diesem Winter auf 200.000 Euro verdoppelt. Die freien Träger der Wohnungslosenhilfe könnten damit ...
Mehr Entscheidungsgewalt bei Lebensmittelüberwachung für Ministerium
/dpa
Politik

Mehr Entscheidungsgewalt bei Lebensmittel­überwachung für Ministerium

Hessens Verbraucherschutzministerium bekommt als Konsequenz aus dem Fleischskandal um den Hersteller Wilke mehr Entscheidungsgewalt bei der Lebensmittelüberwachung ...
Reform des Landesblindengeldes in Hessen beschlossen
/sianstock, stock.adobe.com
Politik

Reform des Landesblindengeldes in Hessen beschlossen

Der hessische Landtag hat eine Reform des Landesblindengeldes beschlossen. Danach werden nun auch Menschen finanziell unterstützt, die ihr Augenlicht als Opfer von Straftaten verloren ...
Landtag Mecklenburg-Vorpommern beschließt Regeln für Bundesteilhabegesetz
/WavebreakmediaMicro, stockadobecom
Politik

Landtag Mecklen­burg-Vorpommern beschließt Regeln für Bundesteilhabegesetz

Ungeachtet der noch ausstehenden Einigung zu Finanzfragen mit Kommunen und Kreisen hat der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin die Umsetzungsregeln für das ...
EU-Staaten einigen sich auf Klimaziel für 2050
Informierten die Presse über die Ergebnisse: Europaratspräsident Charles Michel und EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen /picture alliance, NurPhoto
Ausland

EU-Staaten einigen sich auf Klimaziel für 2050

Die EU-Staaten haben sich in der Nacht auf einen Kompromiss beim Klimaschutzziel für 2050 geeinigt. Dies teilte EU-Ratspräsident Charles Michel auf Twitter mit. „Einigung auf Klimaneutralität bis 2050“, schrieb Michel. Der Gipfel habe einen Deal bei diesem wichtigen Ziel erreicht ...
Psychische Erkrankungen: Zentrum soll Präventionsprogramme entwickeln
/Drobot Dean, stock.adobe.com
Hochschulen

Psychische Erkrankungen: Zen­trum soll Präventionsprogramme entwickeln

Ein „Deutsches Zentrum für Präventionsforschung Psychische Gesundheit“ (DZPP) hat die Julius-Maximilians-Universität (JMU) Würzburg gegründet. Es soll unter anderem Präventionsprogramme ...
Universitätsklinikum Eppendorf will mit neuer Professur Tierversuche reduzieren
/dpa
Hochschulen

Universitätsklinikum Eppendorf will mit neuer Professur Tierversuche reduzieren

Das Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) richtet eine neue Professur ein, um Wege zur Verringerung von Tierversuchen zu erforschen. Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank (Grüne) ...
Bayerns Krankenhäuser werfen Bundesregierung „Kontrollwahn“ vor
/seksan94, stockadobecom
Politik

Bayerns Krankenhäuser werfen Bundesregierung „Kontrollwahn“ vor

Die Krankenhäuser in Bayern fühlen sich durch Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) in ihrer Arbeit massiv beeinträchtigt. Die Vorsitzende der Bayerischen Krankenhausgesellschaft ...
Mehr Pflegekräfte aus dem Ausland im Saarland
/dpa
Vermischtes

Mehr Pflegekräfte aus dem Ausland im Saarland

Die Zahl der aus dem Ausland zugewanderten Pflegekräfte im Saarland hat sich in den vergangenen Jahren deutlich erhöht. Waren 2011 noch 473 Pflegekräfte aus dem Ausland in der ...
Betrieb im Klinikum Fürth wegen Hacker-Attacke eingeschränkt
/terovesalainen, stockadobecom
Vermischtes

Betrieb im Klinikum Fürth wegen Hacker-Attacke eingeschränkt

Wegen einer Hacker-Attacke auf das IT-System des Klinikums in Fürth ist der Betrieb stark eingeschränkt worden. Heute Vormittag wurden vorerst keine Patienten mehr aufgenommen ...
AWO wird 100: Sozialstaat vor großen Herausforderungen
/picture alliance, Holger Hollemann
Vermischtes

AWO wird 100: Sozialstaat vor großen Herausforderungen

100 Jahre nach ihrer Gründung sieht die Arbeiterwohlfahrt (AWO) in der Sozialpolitik in Deutschland weiter großen Handlungsbedarf. In zentralen Bereichen des Sozialstaats fehlen nach wie vor ...
„Sportlabel“ verdirbt Appetit auf hochkalorische Lebensmittel
/seventyfour, stockadobecom
Medizin

„Sportlabel“ verdirbt Appetit auf hochkalorische Lebensmittel

Ein einfacher Aufkleber, der Verbrauchern verrät, wie lange sie für die aufgenommenen Kalorien joggen oder spazieren gehen müssten, könnte viele bewegen, sich für gesündere Nahrungsmittel zu entscheiden. Dies zeigt eine Meta-Analyse im Journal of Epidemiology & Community ...
Irbesartan vermindert Aortendilatation bei Marfan-Syndrom
Beim Marfan-Syndrom kommt es im Verlauf zu einer Verlängerung und Dilatation des Aortenbogens mit einem erhöhten Risiko einer Aortendissektion oder Ruptur. /4th Life Photography, stock.adobe.com
Medizin

Irbesartan vermindert Aortendilatation bei Marfan-Syndrom

Der AT1-Antagonist Irbesartan, dessen Bioverfügbarkeit höher und Halbwertzeit länger ist als bei anderen Sartanen, hat in einer randomisierten Studie im Lancet die Dilatation der aufsteigenden ...
Anzeige
Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019

Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Interviews von der Veranstaltung
der Bundes­ärzte­kammer

<b>Dr. med. (I) Klaus Reinhardt:</b> Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln Start

Video

Dr. med. (I) Klaus Reinhardt: Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln

<b>PD Dr. med. Peter Bobbert:</b> Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt Start

Video

PD Dr. med. Peter Bobbert: Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt

<b>PD Dr. med. Sebastian Kuhn:</b> Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden Start

Video

PD Dr. med. Sebastian Kuhn: Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden

<b>Klaus Beelmann,</b> Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit Start

Video

Klaus Beelmann, Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit

<b>Erik Bodendieck:</b> Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten Start

Video

Erik Bodendieck: Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten

<b>Prof. Dr. med. Christoph Straub:</b> Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern Start

Video

Prof. Dr. med. Christoph Straub: Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern

<b>Bundes­ärzte­kammer im Dialog:</b> Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin Start

Video

Bundes­ärzte­kammer im Dialog: Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Alle Videos
Anzeige

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

122. Deutscher Ärztetag 2019

122. Deutscher Ärztetag 2019
in Münster (Westfalen)

Perspektiven der...

SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Typ-2-Diabetes: Vitamin D und Omega-3-Fettsäuren erhalten Nierenfunktion nicht

DÄ 47 vom Freitag, 22. November 2019

THEMEN DER ZEIT: Kommentar

Psychiatrische und psychosomatische Kliniken: Tendenziöses Prüfverhalten des MDK

DÄ 49 vom Freitag, 6. Dezember 2019

AKTUELL

Oberschenkelhalsbruch: Neue Richtlinie schreibt schnelle Operation vor

DÄ 49 vom Freitag, 6. Dezember 2019

AKTUELL

Betriebliche Altersvorsorge: Kabinett legt Grundstein für Entlastung

DÄ 47 vom Freitag, 22. November 2019

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Permanent implantierbare Herzunterstützungssysteme

DÄ 50 vom Freitag, 13. Dezember 2019

Meistgelesen Online

Medizin

Herpesviren könnten Multiple Sklerose auslösen

Dienstag, 26. November 2019

Medizin

Umstieg auf E-Zigaretten verbessert kardiovaskuläre Gesundheit bei starken Rauchern

Dienstag, 10. Dezember 2019

Medizin

Darmbakterien könnten Entstehung von Multipler Sklerose beeinflussen

Mittwoch, 20. November 2019

Vermischtes

Krankenkasse muss Wartezeit auf Rehaplatz bezahlen

Dienstag, 19. November 2019

Medizin

Prävalenz zur Gewalt in der Geburtshilfe weiterhin unklar

Freitag, 29. November 2019

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Sinkende Lebenserwartung in den USA

Vielen amerikanischen Wissenschaftlern geht es wie mir: Uns lässt das Thema einer seit Jahren sinkenden durchschnittlichen Lebenserwartung in den USA keine Ruhe. Die Zahlen des Jahres 2018......
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Wahl von Trump stresste Nachwuchsärzte in den USA

Die angehende Generation von US-Ärzten ist politisch interessierter als weithin angenommen. Obwohl sie im ersten Ausbildungsjahr durch eine 80-Stunden-Woche und häufige Nachtschichten......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Personalien
  • Personalien

    Ursula von der Leyen: Eine Ärztin an der Spitze der Europäischen Union
    Fritz von Weizsäcker †: Vorbildlicher Arzt, Forscher und Lehrer
    Mira Faßbach: Junge Ärzte für neue Zukunftsvision
    Ursula Nonnemacher: Ärztin an Ministeriumsspitze
    Susanne Johna: In der Berufspolitik etwas bewegen
    Bärbel Bas: Teamspielerin für die SPD-Bundestagsfraktion
    Jutta Gärtner: Durchbrüche bei seltenen Erkrankungen
    Andreas Fischer: Einfluss molekularer Signale auf Endothelzellen
    Doris Hellerschmied: Wie Zellen mit Alltagsstress umgehen
    Miguel Roberto Jorge: Für mehr Nähe zu den Patienten
    Hugo A. Katus: Goldmedaille für Troponin-Test
    Frank G. Holz: Deutscher Netzhautspezialist ist Euretina-Präsident
  • Personalien

    Christoph Kleinschnitz: Erforschung des Immunsystems bei Schlaganfällen
    Günter Ollenschläger: Gesundheitskompetenz: Begriff mit Leben füllen
    Thomas Krieg: Mediziner ins Präsidium der Leopoldina gewählt
    Ruth Hecker: Noch Optimierungsbedarf in der Patientensicherheit
    Dirk Spelmeyer: Herausfinden, wo der Schuh drückt
    Alexander W. Friedrich: In Netzwerken denken
    Martin Scherer: Neuer DEGAM-Präsident
    Axel Ullrich: Grundlage für zielgerichtete Medikamente geschaffen
    Daniela Ludwig: Offen und unvoreingenommen für die neue Aufgabe
    Barbara Schneider: Suizidprävention geht auch Ärzte an
    Tobias Welte: Translationale Forschung gewürdigt
    Benno Parthier †: Wegbereiter für die Nationale Akademie
Themen
Kindergesundheit
Kindergesundheit
Honorare
Honorare
EBM
EBM
Intensivmedizin
Intensivmedizin
Blutspende
Blutspende
Schwangerschaft und Geburt
Schwangerschaft und Geburt
Alle Themen
Streit um Zahl der erforderlichen Medizinstudienplätze
Medizinstudium

Streit um Zahl der erforderlichen Medizinstudienplätze

In der Frage, ob Medizinstudienplätze in Deutschland fehlen, um den Ärzte­man­gel zu bekämpfen, haben Ärzteverbände Ansichten der Deutschen Hochschulmedi­zin und der Bundesvertretung der Medi­zin­studierenden in Deutschland (bvmd) widerspro­chen.
Assistenzarzt

"Morgens Fango, abends Tango"? Wie Rehabilitationsmedizin wirklich ist

Rehabilitationsmedizin wird von manchen immer noch als "Kurmedizin", langweilig und verstaubt belächelt. Doch wer sich darauf einlässt, kann viele spannende Bereiche kennenlernen, an die man in einem Akut-Krankenhaus nicht so ohne weiteres herankommt.
Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Berlin 2019
Bewerbung & Berufsstart

Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Berlin 2019

Am 30. November im dbb Forum berlin fand der diesjährige Operation Karriere Kongress Berlin statt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen freuten sich über viele spannende Vorträge, interaktive Workshops und interessante Aussteller.
Gemeinsam statt einsam – Arbeiten in der Gemeinschaftspraxis
Von Beruf Arzt

Gemeinsam statt einsam – Arbeiten in der Gemeinschaftspraxis

Wer eine eigene Arztpraxis führen möchte, macht das immer seltener alleine: Andere Organisationsformen sind schon längst auf dem Vormarsch – zum Beispiel die Gemeinschaftspraxis.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag