Ausland

24.03.2017

Marihuana-Boom: Nordamerikas Cannabis-Industrie floriert weiter

Oakland – In Nordamerika wächst der legale Handel mit Marihuana weiter rasant. Im vergangenen Jahr legte der Markt um 34 Prozent zu, so das Ergebnis ...


24.03.2017

Ägypten stoppt kostenfreies Schulessen nach Massenvergiftungen

Kairo – Die ägyptische Regierung hat die Verteilung von kostenfreien Mahlzeiten an öffentlichen Schulen ausgesetzt, nachdem es in den vergangenen ...


23.03.2017

UN wirft Südsudans Regierung Behinderung bei Hungerhilfe vor

Juba – Die Vereinten Nationen werfen Südsudans Regierung vor, Einsätze der Friedenstruppen (Unmiss) in von Hungersnot betroffenen Gebieten zu ...


23.03.2017

Trotz Fortschritten in Menschheits­entwicklung bleibt viel zu tun

Stockholm – In der menschlichen Entwicklung hat es im vergangenen Vierteljahrhundert beeindruckende Fortschritte gegeben, doch ethnische Minderheiten, ...


22.03.2017

Medizinstudium: EU-Kommission will Quotenregelung für Österreich zustimmen

Brüssel – In Österreich könnte es weiterhin eine Quotenregelung für einheimische Bewerber auf Medizinstudienplätze geben. Die EU-Kommission will nach ...


22.03.2017

Gesundheitsreform: Trump setzt Abgeordnete unter Druck

Washington – US-Präsident Donald Trump hat seine Parteikollegen im Kongress massiv unter Druck gesetzt, dem Plan für die Abschaffung der ...


22.03.2017

Mehr als halbe Milliarde Menschen ohne sauberes Wasser

Sydney/Paris – Mehr als eine halbe Milliarde Menschen auf der Welt müssen nach einer neuen Studie Tag für Tag ohne sauberes Wasser auskommen. Am ...


20.03.2017

Trumps Gegenentwurf zu Obamacare soll nachgebessert werden

Washington – Das von US-Präsident Donald Trump vorangetriebene Nachfolgemodell zur Ablösung der Gesundheitsreform Obamacare steht vor der Abstimmung ...


20.03.2017

Siebter Todesfall nach Transplantation durch bekannten italienischen Arzt

Stockholm – Zum siebten Mal ist ein Patient des italienischen Chirurgen Paolo Macchiarini gestorben, der in den vergangenen Jahren mit spektakulären ...


20.03.2017

Kambodscha will Muttermilchhandel unterbinden

Phnom Penh – Kambodscha hat den Export abgepumpter Muttermilch in die USA vorübergehend gestoppt. Mit der heute in Phnom Penh bekannt gegebenen ...


17.03.2017

Erstes Krankenhaus in Großbritannien darf Babys mit drei Elternteilen erzeugen

London – Im vergangenen Jahr hat Großbritannien als erstes Land die künstliche Befruchtung mit Genmaterial von drei Elternteilen erlaubt – nun wurde ...


16.03.2017

Zika-Fälle gehen in Brasilien drastisch zurück

Brasilia – Nach der dramatischen Zika-Epidemie im vergangenen Jahr haben sich die Fälle in Brasilien um mehr als 95 Prozent reduziert. Wie das ...


16.03.2017

Die gezielte Blockade der medizinischen Versorgung wird zur Waffe im Syrienkonflikt

Beirut – Der Zugang zu medizinischer Versorgung wird in Syrien zunehmend als Waffe missbraucht. Den Menschen vor Ort wird diese durch gezielte ...


16.03.2017

UN-Hilfsappell: Schlimmste Hungerkrise im Jemen

Rom/Amman – Im Jemen bedroht nach Angaben der Vereinten Nationen eine der schlimmsten Hungerkrisen der Welt Millionen Menschen. Mehr als 17 ...


15.03.2017

Streik in griechischen Krankenhäusern

Athen – Ärzte, Pflege- und Verwaltungspersonal griechischer staatlicher Krankenhäuser sind am Mittwoch in einen 24-stündigen Streik getreten. In ...


15.03.2017

Ärztestreik in Kenia nach 100 Tagen beendet

Nairobi – Der Ärztestreik in Kenia hat am Dienstagabend mit einem Kompromiss zwischen der Regierung in Nairobi und der Gewerkschaft geendet. Laut ...


14.03.2017

Ärzte ohne Grenzen kritisiert EU-Türkei-Deal

Athen/Berlin – Das EU-Türkei-Abkommen hat verheerende Auswirkungen auf die Gesundheit von Schutzsuchenden. Das ist das Ergebnis eines heute von der ...


14.03.2017

EU-Parlament beschließt Amalgam-Verbot für schwangere Frauen und Kinder

Straßburg – Das Europäische Parlament hat die Verwendung von Quecksilber in der Industrie und Medizin stark eingeschränkt. Ab Juli 2018 darf das ...


14.03.2017

Niederlande: Keine Änderung bei Sterbehilfe für Demenzpatienten

Amsterdam – Die niederländische Gesundheitsministerin Edith Schippers will die Regeln zu aktiver Sterbehilfe für Demenzpatienten nicht verändern. Das ...


14.03.2017

14 Millionen Unversicherte mehr drohen bei Abschaffung von Obama­care

Washington – Der Plan der US-Republikaner zur Abwicklung der Gesundheitsreform der Vorgängerregierung würde Millionen von Bürgern die ...


13.03.2017

Unicef: 2016 war das bislang schlimmste Jahr für Kinder im syrischen Bürgerkrieg

Köln – Das UN-Kinderhilfswerk Unicef hat das vergangene Jahr als das bislang schlimmste für Kinder in Syrien seit dem Beginn des Bürgerkriegs 2011 ...


10.03.2017

Ärzte ohne Grenzen verurteilt Gewalt gegen Flüchtlinge in Ungarn

Belgrad/Berlin – Zunehmend berichten Flüchtlinge an der ungarisch-serbischen Grenze von grausamer und entwürdigender Behandlung durch ungarische ...


10.03.2017

Gelbfieber in Brasilien beunruhigt US-Behörde

Bethesda/Maryland – Eine schwelende Gelbfieber-Epidemie in Brasilien weckt in den USA unangenehme Erinnerungen. Der Leiter des National Institute of ...


09.03.2017

Niederländischer Ministerpräsident plant kein Gesetz zur Sterbehilfe für ältere Menschen

Den Haag – Der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte plant in der kommenden Legislaturperiode kein Gesetz zur Sterbehilfe für ältere Menschen. ...


08.03.2017

Mindestens zwei Tote bei Angriff auf Militärkrankenhaus in Kabul

Kabul – Bei einem Angriff von Extremisten auf ein großes Militärkrankenhaus im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens zwei Menschen ...


07.03.2017

EU-Ministerrat stimmt Kompromiss zur EU-Medizinprodukte­verordnung zu

Brüssel – Vertreter der 28 Mitgliedstaaten im EU-Ministerrat haben heute den Kompromiss zur EU-Medizinprodukteverordnung angenommen. Darauf hat der ...


07.03.2017

Gesetzentwurf für Abschaffung von Obamas Gesundheitsreform vorgelegt

Washington – Die US-Republikaner blasen zum Großangriff auf die Gesundheitsreform von Ex-Präsident Barack Obama: Sie legten jetzt einen Gesetzentwurf ...


06.03.2017

1,7 Millionen Kleinkinder sterben jährlich durch verschmutzte Umwelt

Genf – Jedes Jahr sterben weltweit 1,7 Millionen Kinder unter fünf Jahren, weil ihre Umwelt verschmutzt ist. Schmutziges Wasser, dreckige Luft und ...


05.03.2017

Choleraausbruch in Somalia

Mogadischu – In dem von einer Dürre geplagten Somalia sind innerhalb von zwei Tagen mehr als 110 Menschen an Hunger und Cholera gestorben. Das gab der ...


05.03.2017

London: Demonstration gegen Kürzungen im staatlichen Gesundheitsdienst

London - Tausende Menschen haben am Samstag in London gegen weitere Kürzungen beim staatlichen Gesundheitsdienst NHS demonstriert. Der Protestmarsch ...

Politik
Medizin
Ärzteschaft
Vermischtes
Hochschulen