Ärzteschaft

24.03.2017

Angemessene Vergütung psychothera­peutischer Leistungen gefordert

Berlin – Die Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie (DGPT) befürchtet aufgrund der „skandalös ...


24.03.2017

Notfall-Tri­age-Praxis an Klinikum Braunschweig vereinbart

Braunschweig – Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) unterstützt das Klinikum Braunschweig bei der Einrichtung einer ...


24.03.2017

Kassenärzte in Rheinland-Pfalz fordern Gebühr für Arztbesuch

Berlin/Mainz – Die Kassenärzte in Rheinland-Pfalz wollen für Patienten wieder eine Gebühr für Arztbesuche einführen. „Wir sollten über eine sozial ...


24.03.2017

Qualitätsgesicherte Brustkrebs­früherkennung in Schleswig-Holstein wird fortgeführt

Bad Segeberg – Die Zukunft der qualitätsgesicherten Mammadiagnostik (QuaMaDi) in Schleswig-Holstein ist gesichert. Das Programm soll nun ...


24.03.2017

Schnelldiagnose per Sichtungsverfahren stößt bei DGINA auf Kritik

Berlin – Das von den Kassenärztlichen Vereinigungen (KV) vorgeschlagene sogenannte  „Sichtungsverfahren“ in der Notaufnahme stößt bei der ...


24.03.2017

Ärztekammer warnt vor Cannabis-Freigabe

Hannover – Die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) lehnt die Freigabe von Cannabis für medizinische Zwecke entschieden ab. Das erklärte ÄKN-Präsidentin ...


24.03.2017

Kinder- und Jugendärzte monieren Pläne, Nichtraucherschutz einzuschränken

Köln – Der Landesverband Nordrhein des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hat die von CDU und FDP geplante „Verwässerung des ...


23.03.2017

Neuer KBV-Vize will Gesundheitspolitik aktiv mitgestalten

Berlin – Als neuer stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) will Stephan Hofmeister sich gezielt in die ...


23.03.2017

Terminservice der KVen ab April auch für Psychotherapeuten

Berlin – Ab dem 1. April müssen die Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) auch freie Termine bei Psychotherapeuten ...


23.03.2017

Behandlungs­fehlerstatistik 2016: Aus Fehlern zu lernen ist Teil umfassender Qualitätssicherung

Berlin – Die Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen der deutschen Ärztekammern haben im Jahr 2016 bundesweit 7.639 (2015: 7.215) Entscheidungen ...


23.03.2017

Fachgesellschaften und Berufsverband fordern bessere Versorgung von Schmerzpatienten

Berlin – Die schmerzmedizinische Versorgung in Deutschland deutlich zu verbessern, haben Schmerzmediziner und Therapeuten auf dem zweiten „Nationalen ...


22.03.2017

Norddeutsche Schlichtungsstelle erhält weniger Anträge wegen vermuteter Behandlungsfehler

Hannover – Die Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen der norddeutschen Ärztekammern musste im vergangenen Jahr 2016 weniger Fälle bearbeiten ...


22.03.2017

KV Baden-Württemberg kritisiert Modellvorhaben zu Blankorezepten

Stuttgart – Scharfe Kritik an den neuen Modellprojekten zur Verordnung von Heilmitteln übt die Kassenärztliche Vereinigung (KV) ...


22.03.2017

Ärztliche Fortbildungen und Qualitätszirkel bei Hausärzten zur Fortbildung am beliebtesten

Berlin – Die Hausärzte in Deutschland nutzen vor allem ärztliche Fortbildungen, Qualitätszirkel und das Gespräch mit Kollegen, um sich über ...


21.03.2017

Bundesärztekammer warnt vor einem Scheitern bei der Reform des Medizinstudiums

Berlin – Vor Verzögerungen oder gar einem Scheitern der Reform des Medizinstudiums warnt die Bundesärztekammer (BÄK). „Eine Reform des Medizinstudiums ...


21.03.2017

Verbände fordern bessere Versorgung von Patienten mit Tracheostoma

Freiburg – Acht ärztliche Verbände und Gesellschaften haben in einem Positionspapier auf die „starke Zunahme aufwendiger häuslicher Krankenpflege bei ...


21.03.2017

Chirurgen warnen: Brexit könnte Ärztemangel verstärken

München – Mit dem Austritt der Briten aus der EU fürchten Chirurgen einen zunehmenden Ärztemangel auf der Insel. Umfragen zeigten, dass viele Ärzte ...


21.03.2017

Marburger Bund einigt sich mit Helios-Kliniken auf neuen Tarifvertrag

Berlin – Ärzte an Kliniken des Helios-Konzerns erhalten in diesem Jahr rückwirkend zum 1. Januar 2,3 Prozent mehr Gehalt. Im kommenden Jahr steigen ...


21.03.2017

Reform des ärztlichen Bereitschafts­dienstes in Bayern soll Ende 2018 abgeschlossen sein

München – Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) wird ihre Reform des ärztlichen Bereitschaftsdienstes wie geplant weiterführen. Die ...


20.03.2017

Fachgesellschaft fordert bessere psychotherapeutische Versorgung nach Adipositaschirurgie

Berlin – Auf die psychische Verfasstheit von Patienten nach einer bariatrischen Operation hat die Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin ...


20.03.2017

Allgemeinmediziner warnen vor Scheitern bei der Reform des Medizinstudiums

Berlin/Frankfurt – Vor einem Scheitern des sogenannten Masterplans Medizinstudium 2020 warnen der Deutsche Hausärzteverband und die Deutsche ...


20.03.2017

Ärztekammer Nordrhein fasst Grundsatzbeschlüsse

Düsseldorf – Die bevorstehenden Wahlen zum nordrhein-westfälischen Landtag am 14. Mai und zum Bundestag am 24. September dieses Jahres haben die ...


20.03.2017

Staatsanwalt stellt Verfahren gegen KBV-Funktionäre ein

Berlin –  Die Staatsanwaltschaft Berlin hat Ermittlungsverfahren gegen mehrere aktive und ehemalige Amtsträger der Kassenärztlichen ...


20.03.2017

Kinderärzte und Lehrer fordern Schulgesundheits­fachkräfte

Köln/Berlin – Sogenannte Schulgesundheitsfachkräfte auszubilden und flächendeckend einzusetzen, fordern der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte ...


16.03.2017

NRW sucht Lösungen für den ambulanten Notdienst

Dortmund/Düsseldorf – Seit sechs Jahren beschäftigt sich die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNO) mit der Reform des ambulanten ärztlichen ...


16.03.2017

KV fordert Kostenbeteiligung der Patienten an Not- und Bereitschaftsdienst

Stuttgart – Eine Kostenbeteiligung von Patienten, die den ärztlichen Bereitschaftsdienst aufsuchen oder in die Notaufnahmen der Krankenhäuser gehen, ...


16.03.2017

Es gibt zu wenige internistische Intensivmediziner

Wiesbaden – Fachgesellschaften und der Berufsverband der Internisten sind besorgt über einen Mangel an intensiv- und notfallmedizinisch qualifizierten ...


16.03.2017

Fachgesellschaft sieht Defizite bei der künftigen Versorgung von Diabetikern

Berlin – Vor künftigen Engpässen bei der qualifizierten Versorgung von Patienten mit Diabetes mellitus warnte die Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG) ...


16.03.2017

Bundesärztekammer fordert mehr Schutz für Ärzte vor Gewalt

Berlin – Ärzte und andere Angehörige von Gesundheitsberufen müssen besser vor Gewalt geschützt werden. Das fordert die Bundesärztekammer (BÄK) und ...


16.03.2017

Behandlungsfehler in Sachsen auf konstant niedrigem Niveau

Dresden – Die Gutachterstelle für Arzthaftungsfragen der Sächsischen Landesärztekammer hat im vergangenen Jahr 363 Anträge wegen eines vermuteten ...

Politik
Medizin
Ausland
Vermischtes
Hochschulen