Politik

24.03.2017

Pflegetag: „Wir haben lange genug die Wange hingehalten“

Berlin – Der Präsident des Deutschen Pflegerats, Andreas Westerfellhaus, hat heute die Pflegenden dazu aufgerufen, bei der Bundestagswahl den Parteien ...


24.03.2017

Grüne befürworten Höchstpreisbindung für Arzneimittel

Berlin – Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen lehnt das vom Bundesgesundheitsministerium geplante Versandhandelsverbot für verschreibungspflichtige ...


24.03.2017

Ablehnung aktiver Sterbehilfe spricht nicht gegen Ernährungsabbruch

Karlsruhe – Der Bundesgerichtshof (BGH) hat erneut die Instanzgerichte gemahnt, den in einer Patientenverfügung geäußerten Sterbewillen ernst zu ...


24.03.2017

Senat will freies WLAN in allen Berliner Kliniken

Berlin – Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (SPD) will Patienten, Besuchern und Beschäftigten der Berliner Kliniken künftig freies WLAN zur ...


23.03.2017

Kassen und Krankenhäuser streiten über Personalvorgaben in der Pflege

Berlin – Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat angekündigt, den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) noch vor der Bundestagswahl mit der ...


23.03.2017

Gröhe rechnet mit Pflege-Ausbildungs­reform vor der Wahl

Berlin – Im Streit um die Reform der Pflegeausbildung hat sich Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) zuversichtlich gezeigt, dass noch vor der ...


23.03.2017

Notfallversorgung: Krankenhäuser greifen KBV an

Berlin – Der Streit zwischen Krankenhäusern und Kassenärzten um die Notfallversorgung in Deutschland geht weiter. Auf dem 16. DRG-Forum kritisierte ...


23.03.2017

Pflegeverbände fordern Vertretung auf Bundesebene

Berlin – Vertreter der Pflegeberufe haben anlässlich des Deutschen Pflegetags 2017 mehr institutionelle Unterstützung der Pflegeberufe auf Bundesebene ...


23.03.2017

Schwangere meist unzureichend gegen Grippe geschützt

Berlin – In Deutschland sind schwangere Frauen meist nur unzureichend durch eine Impfung vor Grippe geschützt. Im Jahr 2014 waren im ...


23.03.2017

Expertinnen gegen wachsende Kommerzialisierung der Eizellspende

Berlin – Mehrere Expertinnen sehen einen wachsenden globalen Markt für Eizellspenden. Dabei spendeten die meisten Frauen ihre Eizellen aufgrund von ...


23.03.2017

Bundesinstitut wartet Begründung für Suizidbei­hilfe-Urteil ab

Berlin – Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) wird sich mit dem Antrag eines Patienten zum Erwerb einer tödlichen ...


23.03.2017

Zusatzbeitrag der KKH steigt deutlich

Berlin – Die Krankenkasse KKH will zum 1. April ihren Zusatzbeitrag um 0,3 Prozentpunkte anheben. Ein Sprecher der Kasse bestätigte dem Handelsblatt ...


23.03.2017

Arztbrief und Fallakte für die sektorübergreifende Versorgung

Berlin – Eine IT-Infrastruktur für die sektorenübergreifende und interdisziplinäre Versorgung hat die nordrhein-westfälische Landesregierung mit dem ...


22.03.2017

Empfehlungen zur Gesundheits­versorgung an Merkel übergeben

Halle – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Bedeutung einer verbesserten Gesundheitsversorgung in der globalisierten Welt hervorgehoben. ...


22.03.2017

Versorgungsangebote für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge unzureichend

Berlin – Sie sind besonders häufig von psychischer Traumatisierung betroffen: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, für die die Angebote an ...


22.03.2017

Monopolkommission fordert mehr Freiheiten für Krankenkassen

Berlin – Die Monopolkommission hat mehr Freiheiten für gesetzliche Krankenkassen im Wettbewerb untereinander gefordert. „Mehr Dynamik würden wir nur ...


22.03.2017

Gesundheits­telematik: Vielfältige Fortschritte bei elektronischen Anwendungen

Berlin – Die digitale Transformation im Gesundheitswesen gewinnt zunehmend an Schwung, angetrieben einerseits durch das E-Health-Gesetz, andererseits ...


22.03.2017

Hilfen für psychisch Kranke: CDU und Grüne in Hessen werben für Gesetz

Wiesbaden – Die Regierungsfraktionen von CDU und Grünen haben heute im hessischen Landtag für ihr geplantes Gesetz über die Hilfen für psychisch ...


21.03.2017

Reha-Aufenthalte wegen psychischer Erkrankungen nehmen zu

Berlin – Die Zahl der Reha-Aufenthalte aufgrund von psychischen Erkrankungen nimmt offensichtlich immer mehr zu. Im vergangenen Jahr habe die Deutsche ...


21.03.2017

In der ambulanten Pflege sind zu 87 Prozent Frauen beschäftigt

Berlin – Pflege ist ein Teilzeit- und Frauenjob. Die Linken-Bundestagsabgeordnete Sabine Zimmermann beklagte dementsprechend einen überproportional ...


21.03.2017

Spezialisierte Vertragsärzte können künftig Ernährungstherapie verordnen

Berlin – Spezialisierte Vertragsärzte können Patienten mit seltenen angeborenen Stoffwechselerkrankungen und Mukoviszidose künftig eine ...


20.03.2017

Sachsen sucht Altenpfleger in Drittstaaten und im eigenen Land

Dresden – Sachsen will dem drohenden Pflegenotstand auch mit Altenpflegern aus Drittstaaten begegnen. Das bekräftigte Sozialministerin Barbara Klepsch ...


17.03.2017

Entscheidung zum Masterplan Medizinstudium 2020 vertagt

Berlin – Die Kultusministerkonferenz (KMK) hat die Entscheidung zum Masterplan Medizinstudium 2020 kurzfristig von ihrer gestrigen Agenda genommen. ...


17.03.2017

Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt mehr Befugnisse für Psychotherapeuten

Berlin – Auch Psychologische Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten dürfen demnächst Leistungen zur Soziotherapie, ...


17.03.2017

Pflegereform führt zu starken Anstieg der Leistungsanträge

Augsburg – Die Pflegereform hat seit Jahresbeginn zu einem deutlichen Anstieg der Anträge auf Leistungen der Pflegeversicherung geführt. „Wir hatten ...


15.03.2017

Immer mehr Bundesbürger schlafen schlecht

Berlin – Die Zahl der Menschen mit Schlafstörungen hat in Deutschland zugenommen. Litten im Jahr 2010 noch 47,5 Prozent an Ein- und ...


15.03.2017

Forschungs­datenmanagement schwach koordiniert

Göttingen – Menge und Vielgestaltigkeit digitaler Forschungsdaten sind immens. Zudem entstehen durch die Verknüpfung von Daten aus unterschiedlichen ...


15.03.2017

Krankenkassen zweifeln an Cannabis auf Rezept

Frankfurt/Main – Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) ist noch nicht restlos von der Wirksamkeit von Therapien mit Cannabis überzeugt. Die ...


15.03.2017

Politik stärkt die ärztliche Substitutions­therapie

Berlin – Die Bundesregierung will die Ersatztherapie von Drogenabhängigen verbessern. Unter anderem sollen künftig mehr Einrichtungen ...


15.03.2017

Fachkräftemangel konterkariert Strukturvorgaben der Politik

Berlin – Die patientenorientierte Krankenhausversorgung in Deutschland zu stärken, fordern der Deutsche Evangelische Krankenhausverband (DEKV) und der ...

Medizin
Ärzteschaft
Ausland
Vermischtes
Hochschulen