PJane
PJane

Das PJler-Leben vor der Linse.
Oft als Schnappschuss, auch mal belichtet.
Immer in Farbe.


06.10.2016

„Bitte noch einmal hier unten links“: Den ersten Arbeitsvertrag unterschreiben

Unter den doch einigen Kliniken, die ich mir angesehen hatte, gab es eine, bei der ich direkt ein gutes, ein Stück weit besseres Gefühl hatte als bei den anderen. Dafür hatten viele kleine Gründe und, ...


13.09.2016

Knocking on Chefarzts door: Auf der Suche nach dem Superkandidaten

Ich bin gerade am Anfang des Bewerbungsmarathons. Nicht zu 100 Prozent festgelegt auf ein bestimmtes Fach, habe ich zwei durchaus verwandte Gebiete in die engere Auswahl genommen und mich auf die ...


21.07.2016

Kleine Liste oder: Fünf Dinge, die ich gerne vorher gewusst hätte

Am ersten Tag nicht lange nach der Kleidung für PJler suchen. Immer den längsten Flur bis zum Ende des Ganges runter, ja, genau, sieht falsch aus, ist aber richtig. Dann im entsprechenden Raum das ...


03.07.2016

Mutti macht das schon!

In der vorsommerlichen Hitze drückt sich die Visitenkolonne durch die Flure, Weißkittel an Weißkittel, Zimmer für Zimmer, Kurve für Kurve wird visitiert. Selbst in den Mehrbettzimmern der etwas ...


20.06.2016

Wish we could turn back time to the good old days ...

Neulich las ich einen Artikel zur Frage, was man anders machen würde, würde man noch einmal (um Gottes willen) Medizin studieren. Es gibt ja in jedem Semester Leute, die es in bewundernswerter Weise ...


10.06.2016

(Nicht nur) ein Test: Eine Momentaufnahme

Ob ich schon einmal einen Mini-Mental-Status-Test durchgeführt hätte, fragt mich mein Assistenzarzt. Nein, hatte ich nicht. Ah, dann könne ich das jetzt mal machen, Moment, sogar gleich zweimal. Der ...


13.04.2016

Die lieben Kollegen oder: Wünschen kann man sich alles...

Vorab: Dies ist ein Post, der quasi mit einer Kaffeepause endet. So simpel, so wichtig. Aber von vorne... Einige meiner Freunde haben neulich angefangen, zu arbeiten. Es sind aufregende erste Wochen, ...


20.03.2016

Der 1. Examenstag: Eine Patientin aus dem Lostopf und ein Hochzeitsbild

Am ersten der beiden mündlichen Examenstage trafen meine Freundin und beste Lernpartnerin uns um kurz vor acht auf der uns zugeteilten Station. Trotz vieler, vieler Prüfungen, die schon hinter uns ...


01.03.2016

Bauer sucht Landarzt - Kommt das Pflichttertial Allgemeinmedizin?

Kaum sind wir aus dem praktischen Jahr heraus, passiert unglaublich viel. Die Agenda 2020, welche das Medizinstudium - mal wieder - etwas umkrempeln möchte, die lang überholte Forderung nach besseren ...


16.02.2016

I’m done, so done: Bericht aus dem Examensloch.

Ich weiß nicht, ob das nur mir so geht, aber in der Examenslernzeit hatte ich eine Liste. Keine in Form eines Blockes, bewahre, Mind- Maps und Bücher hatte man ja genug, sondern eine, die in meinen ...


Ältere Beiträge