Praxistest
Praxistest

In seinem Studium wünscht sich so ziemlich jeder Student mehr Praxiserfahrung. Diese Möglichkeit bietet sich in Deutschland erst im praktischen Jahr und darauf muss man immerhin fünf Jahre warten. PJ hat diese Zeit hinter sich und schreibt von seinen täglichen Erfahrungen im Krankenhaus, die seine Fähigkeiten zwar immer wieder aufs Neue fordern, aber sonst auch kaum erzählenswert wären.


10.04.2016

Wieder gesund

Ich war lange krank und bin nun sehr froh, dass ich mein PJ fortsetzen kann. Alles fing mit dem typischen Schnupfen an, aber es wurde und wurde nicht besser, wie man das eben so kennt. Dass man ...


02.12.2015

Wieder alles von vorne

Ich merke, wie langsam ich im OP geworden bin. Man leitet die Narkose ein, schiebt den Patienten in den OP-Saal, lagert ihn noch für die Operateure und dann wartet man eigentlich nur noch bis zum Ende ...


19.10.2015

Wechsel in die Intensivmedizin

Nach einiger Zeit im Operationstrakt war für mich die Zeit gekommen, zu gehen. Ich bin jetzt in der Mitte meines Tertials und im Rahmen der Rotation habe ich mich für die operative Intensivstation ...


25.08.2015

Exkurs in die Herz-Thorax-Chirurgie

In der letzten Woche war wieder Fortbildung. Diesesmal stand ein Exkurs in die Herz-Thorax-Chirurgie auf dem Plan. So ziemlich jeder kennt jemanden, der am Herzen operiert ist, aber live dabei zu ...


15.06.2015

Finger kaputt: Berufsunfähigkeitsversicherung?

Wozu braucht man eigentlich eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Mit dieser Frage wird man heute schon als Student konfrontiert. Es schleichen nämlich ab und zu Versicherungsvertreter durch die Gänge ...


13.04.2015

Wenn der Mundschutz nicht wäre

Jetzt bin ich schon einige Zeit im OP und kann mich immer noch nicht daran gewöhnen, einen Mundschutz zu tragen. Es würde natürlich keinen Sinn machen, ohne Mundschutz herumzulaufen. Jeder Atemzug ist ...


10.03.2015

Fortbildung Schmerztherapie

Es sind wieder einige Fortbildungen vergangen, in denen ich viel gelernt habe. In der Chirurgie hatte ich eher den Eindruck, dass Lehre für Ärzte lästig ist und hingenommen werden muss, wenn man an ...


26.01.2015

Unbekannter Besuch

Nach erholungsreichen zwei Wochen ohne PJ und ohne das tägliche Klingeln des Weckers fühle ich mich wieder viel motivierter, morgens aufzustehen. Kürzlich las ich, dass unter den Europäern die ...


23.12.2014

Weihnachten mit Überraschung

In der letzten Woche kam der Chef der Anästhesiologie in unseren OP. Ich saß dort zusammen mit dem Anästhesisten, dem ich heute zugeteilt war, als ganz unerwartet der Professor hinter uns stand und ...


25.11.2014

Fortbildung Pharmakologie

Vor ein paar Tagen fand eine Fortbildung für die PJler in der Anästhesie statt. In der Chirurgie waren es meistens acht oder neun Studierende. Und selbst da fehlten noch einige, die keine Lust auf ...


Ältere Beiträge