48/82

Gratwanderung – 03.11.2009

Deutschland wird schwanger: Zweifelhaftes Glück

Jetzt ist Deutschland nicht nur Papst, sondern wird auch noch schwanger. Jedenfalls wenn man der gleichnamigen Sat.1-Dokusoap Glauben schenkt. Diese Sendung begleitet hundert Paare, die sich sehnsüchtig ein Kind wünschen, ein Jahr lang bei der Suche nach ihrem großen Glück.

Während es schon zahlreiche Serien gab, in denen Geburten vor laufender Kamera gezeigt wurden, so setzt dieses Format noch eins obendrauf. Jetzt werden beispielsweise Paare gezeigt, die vor laufender Kamera zum wiederholten Mal sich dem Versuch einer künstlichen Befruchtung unterziehen. Zu Recht distanzierte sich der Berufsverband der Frauenärzte entschieden von dieser Fernsehreihe.

Schlimm genug, dass Menschen offensichtlich bereit sind, für Geld vieles zu tun, was sie möglicherweise später bereuen, aber nicht mehr ändern können. Es wird auch irgendwie der Eindruck vermittel, als gäbe es ein Recht auf ein (gesundes) Kind. Und das gibt es eben nicht.


Bookmark-Service:
48/82
Gratwanderung
Frau Doktor
Börsebius
Britain-Brain-Blog
Das lange Warten
Dr. McCoy
Dr. werden ist nicht schwer...
Gesundheit
Lesefrüchtchen
Sea Watch 2
Pflegers Schach med.
PJane
Polarpsychiater
praxisnah
Praxistest
Res medica, res publica
Studierender Blick
Unterwegs
Vom Arztdasein in Amerika